Aktionsbündnis gegliedertes Schulwesen

"Aktionsbündnis gegliedertes Schulwesen" nun auch in Baden-Württemberg gegründet

Am 10.03.2009 fand anlässlich der Gründung des "Aktionsbündnis gegliedertes Schulwesen" in Baden-Württemberg eine Landespressekonferenz statt.

Die gemeinsame Pressemitteilung der Gründungsmitglieder finden Sie hier.

Das Aktionsbündis Gegliedertes Schulwesen setzt sich für den Erhalt des gegliederten Schulwesens und eine begabungsgerechte Bildung ein.

Weitere Bildungspolitische Standpunkte und Informationen finden Sie hier.

Aktionsbündnispartner

Die Bündnispartner v.l.n.r.: Waldemar Futter, Vorsitzender des Berufsschullehrerverbandes (BLV); Bernd Saur, Vorsitzender des Philologenverbandes Baden-Württemberg; Wolfgang Kuert, Sprecher für das Elternforum Bildung (EFB) auf Bundesebene, Rita Haller, Vorsitzende des Realschullehrerverbandes BW (RLV BW), und Volker Staffe, Sprecher für das Elternforum Bildung in Baden-Württemberg (EFB BW)  

Näheres erfahren Sie in der gemeinsamen Pressemitteilung der Gründungsmitglieder (MS-Word-Dokument), in der Rede von Bernd Saur, Vorsitzender des PhV BW, und in folgenden Dokumenten zum Download:

Rede von Bernd Saur (Vorsitzender des PhV BW) anlässlich der Gründung des Aktionsbündnisses (MS-Word-Dokument)

Rede von Rita Haller (Vorsitzende des Realschullehrerverbands RLV; MS-Word-Dokument)

Rede von Wolfgang Kuert, Sprecher des Elternforums Bildung auf Bundesebene (EFB) und Rede von Volker Staffe, ebenfalls vom Elternforum Bildung Baden-Württemberg, auf der Landespressekonferenz am 10.03.2009 in Stuttgart (MS-Word-Dokumente)

Presseerklärung des Berufsschullehrerverbands (MS-Word-Dokument)

Presseerklärung des Realschullehrerverbands (MS-Word-Dokument)

Ergebnisse der aktuellen Forsa-Umfrage: Bevölkerung eindeutig gegen Einheitsschule Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Lehrerverbands DL und des Deutschen Philologenverbands DPhV; dazu gibt es eine grafische Darstellung der Umfrageergebnisse; MS-Word-Dokumente.

Aktionsbündnis mit Kultusminister Rau im Gespräch

Am Rande des Bildungstags 2009 des Landeselternbeirats (LEB) Baden-Württemberg, der am 14. März 2009 in der Stuttgarter Universität stattfand, führten die zwei Spitzenvertreter des neu in Baden-Württemberg gegründeten "Aktionsbündnis gegliedertes Schulwesen", der PhV-Landesvorsitzende Bernd Saur und der Sprecher vom "Elternforum Bildung" auf Bundesebene, Wolfgang Kuert, mit Kultusminister Helmut Rau ein Gespräch.

Bernd Saur, Vorsitzender des Philologenverbandes Baden-Württemberg (rechts) und Wolfgang Kuert, Sprecher für das Elternforum Bildung (EFB) auf Bundesebene (links) im Gespräch mit Kultusminister Helmut Rau (Mitte).

Pressemitteilungen des Aktionsbündnisses gegliedertes Schulwesen

Vorsicht vor Einheitsschulaktivisten, die unser bewährtes Schulsystem abschaffen wollen! (24.09.2009)

 

www.phv-bw.de