Berufspolitik

Demonstrationszug von PhV, Eltern und Schülern gegen die Kürzung von AnrechnungsstundenGemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen!

Der Philologenverband Baden-Württemberg PhV BW setzt sich mit seiner vielfältigen Öffentlichkeitsarbeit wirksam für die Verbesserung der beruflichen Situation gymnasialer Lehrkräfte ein, z.B. für eine bessere Bezahlung, die Verringerung der Unterrichtsverpflichtung, kleinere Klassen, besseren Arbeits- und Gesundheitsschutz, den Erhalt der universitären Gymnasiallehrerbildung und der Verbeamtung von Lehrkräften.

Titel Erstellungsdatum
Stellungnahme zu den Empfehlungen des Arbeitskreises "Gymnasium 2020" verabschiedet 06. Juli 2015
Datenschutz 04. Juli 2015
Junge Philologen enttäuscht über sinkende Einstellungszahlen für Referendarinnen und Referendare an Gymnasien zum neuen Schuljahr 19. Juni 2015
PhV BW fordert Überprüfung und Absenkung des Umfangs der Unterrichtsverpflichtung auch für Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer in Baden-Württemberg 15. Juni 2015
Junge Philologen besorgt über Einstellungsmöglichkeiten für Referendarinnen und Referendare an Gymnasien zum neuen Schuljahr 18. Mai 2015
Lehrereinstellung für das Schuljahr 2015/16 01. Januar 2015
Neuregelung Altersermäßigung ab August 2014 27. September 2014
Kürzung der Altersermäßigung ohne Übergangsregelung 23. Dezember 2013
Vierzig Jahre Philologenverband Baden-Württemberg 06. Dezember 2013
PhV BW begrüßt Erhalt der eigenständigen Gymnasiallehrerbildung 04. Dezember 2013
Neue Sparrunde von Grün-Rot bringt weitere Belastungen und erheblich längere Lebensarbeitszeit für Lehrkräfte 14. November 2013
Teilerfolg des Philologenverbands Baden-Württemberg (PhV BW) und der anderen Lehrerverbände im Kampf um die Altersermäßigung der Lehrkräfte 06. November 2013
Grün-Rot vollzieht Einspar- und Streichorgie ohne Beispiel 21. Oktober 2013
Unterrichtsausfall weiterhin in Bildende Kunst, Musik und Sport 14. Oktober 2013
Universitäts- und Gymnasiallehrer diskutierten über diese wichtige Nahtstelle im Bildungswesen 19. September 2013
Holen Sie sich Ihre Kosten (Aufwendungen) für die an Ihrer Schule für den Fachunterricht eingeführten Schulbücher zurück! 10. September 2013
PhV BW fordert für die Ausbildung gymnasialer Lehrkräfte die Beibehaltung des Staatsexamens mit einem Vollstudium zweier oder dreier Fächer an einer Universität, Musik- oder Kunsthochschule 09. September 2013
Gegen einen Abbaustopp bei der gymnasialen Überstundenbugwelle, für die Rücknahme der Zusatzbelastungen gymnasialer Lehrkräfte! 04. September 2013
PhV BW zum Schuljahresende 2012/13 24. Juli 2013
Resolutionen zur Lehrerbildung und zur Änderung der Verwaltungsvorschrift "Arbeitszeit der Lehrer an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg" 10. Juli 2013